Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WARUM EIN EXKLUSIV-MAKLERVERTRAG?

 

Es ist falsch zu glauben, dass ein Verkaufsauftrag, der gleichzeitig an mehrere Makler vergeben wird, den Verkauf Ihrer Immobilie beschleunigt.

Das Gegenteil ist der Fall: Das mehrfache Bewerben der Immobilie durch verschiedene Makler, meist unkoordiniert und zu unterschiedlichen Preisen, schadet dem Marktwert Ihrer Immobilie nachweislich.

Sie müssen zudem selbst die Kontrolle und Koordination der verschiedenen Angebote übernehmen.

Die Erfolgschancen für den Verkauf Ihrer Immobilien werden erheblich gemindert.

Für den Verkauf einer Immobilie ist es immer von Vorteil, wenn dieser nur von einer Stelle und durch einen Makler erfolgt. Kümmern sich mehrere Immobilienbüros um den Verkauf, verpflichtet sich keine der Parteien zu einer Leistung.

Zusätzlich riskiert der mögliche Käufer, mehrmals die volle Provision bezahlen zu müssen.

Beauftragen Sie einen Makler hingegen mit einem exklusiven Maklervertrag, geht dieser Ihnen gegenüber weitreichende Verpflichtungen ein und übernimmt das volle Risiko bei der Vermarktung Ihrer Immobilie.

Die Höhe der Maklergebühren beträgt gemäss Angaben des Schweizerischen Verbands der Immobilienwirtschaft SVIT zwischen zwei und drei Prozent des Verkaufserlöses exklusive Mehrwertsteuer.

Nur bei einem Exklusiv-Maklervertrag steht Ihnen die volle Maklerleistung zu.

Darauf sollten Sie nie verzichten!